NetApp

Im Sommer 2016 startete NetApp eine Media-Kampagne. Dabei ging es dem Unternehmen darum, die Wahrnehmung am Markt zu verbessern. Im Bereich Flash Storage, wie ihn NetApp anbietet, gibt es eine Menge Wettbewerb. Trotzdem erzielte die Kampagne sehr gute Ergebnisse. Wir haben die strategischen Überlegungen eines potenziellen NetApp-Kunden abgebildet und dabei jeweils integrierte Strategien angewandt, die zum Einkaufsprozess passen. Das Programm enthielt eine Mischung aus Online-Display-Maßnahmen, inklusive High Impact Units auf endemischen Sites und Retargeting im Open Web. Dies geschah parallel zu Kreation und Distribution von Content.

Geplant war, die „If it’s Flash, It’s NetApp”-Kampagne fortzuführen, die Markenpräsenz von NetApp im Flash-Markt auszubauen und das Unternehmen als potenziellen Supplier für IT-Profis ins Bewusstsein zu bringen. NetApp nutzte unser Angebot, das Engagement mit neuem und Syndicated Content zu steigern.

Von Juni 2015 bis April 2016 erzielte die Kampagne folgende Resultate:

  • Wachstum von 235 Prozent des Produktmarkts (globaler Durchschnitt war 87,4 Prozent)
  • eine Verbesserung von 300 Prozent im Industry Tracker Score, den zweiten Platz im globalen Ranking für Flash-Lösung und ein 15-prozentiger Anstieg der qualifizierten Leads 
  • 100 Prozent Wachstum der Anfragen, 25 Prozent Zuwachs der MS Pipeline.
  • 38 Millionen Dollar Pipeline in der EMEA-Region im Bereich Flash

Für die Kampagne hat NetApp den Preis „Programm des Jahres” der renommierten B2B-Research und -Consulting-Firma Sirius Decisions gewonnen.